Do, 28. Juni 2018

Duo Essenz

Meeting Points

Die beiden Musiker Faleh Khaless (Oud –arab. Laute) und Johannes Treml (Gitarre) vereint ein weiter stilistischer Horizont. Sie lassen mit feiner Spielkultur Musik der Renaissance- und Barockzeit erklingen. Dynamisch kraftvoll spielen sie mediterrane Musik, aber auch sehnsuchtsvolle latein-amerikanische Werke ergänzen die Vielfalt des Konzertprogrammes.

Faleh Khaless nimmt die Zuhörer mit seinem nuancenreichen Lautenspiel mit auf eine wundervolle Reise in die magische Welt der arabischen Musik. Der aus Tunesien stammende Musiker hat klassische arabische Musik studiert und bei zahlreichen inter-nationalen Festivals konzertiert.

Johannes Treml hat sich nach dem klassischen Gitarrenstudium intensiv mit spanischer- und südamerikanischer Musik beschäftigt. In Duo- und Ensembleprojekten in unter-schiedlichsten Besetzungen und Stilrichtungen konzertierte er mit international renommierten Musikern.

Die selten zu hörende Verbindung von arabischer Laute mit spanischer Gitarre erlaubt es feinste Klangnuancen aufblühen zu lassen.  Virtuosität und rhythmische Raffinesse vervollständigen den Hörgenuss.

Gemeinsam überschreiten die Musiker musikalische Grenzen, um sich an verschiedenen Meeting Points zu treffen. Ausgefuchste Arrangements vereinen orientalische Melodiegenüsse mit abendländischer Klangsinnlichkeit.

In Concert: Duo Essenz mit ihrem Programm
»Meeting Points« – Faleh Khaless (Oud -
Arabische Laute) und Johannes Treml (Gitarre)

Beginn: 20:00 Uhr