Stilisierte Wandbemalung mit hebräischer Schrift: Liebe deinen Nächsten, denn er ist wie du.

Logo youtube    Logo Instagram

Sprache auswählen


Szenische Lesung mit Studierenden der Universität Marburg aus dem Buch „Die Mädchen von Zimmer 28“ [Theresienstadt] von Hannelore Brenner-Wonschik Foto: Friedel Schultheis, Weimar-Roth

 

In Kooperation mit dem Lesekreis der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit veranstalten wir einmal im Jahr eine Lesung. Zusammen mit Frau Dr. Fabienne Quennet führen wir Autorenlesungen zu jüdischer Literatur oder zu jüdischen Themen in der Literatur durch. Wir möchten damit dem Publikum die Vielfalt jüdischer Autoren, deren Autobiographien und Sichtweisen ebenso nahebringen wie den Blick auf das Judentum in der Literatur vermitteln.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.